Innsbruck: Neuer Schweizerrekord im Mixed-Wettkampf

« Zur├╝ck

Der Meyton-Cup (Luftgewehr) in Innsbruck /A war mit Schützinnen und Schützen aus 20 Nationen ausgezeichnet besetzt. Beim ersten Wettkampf erzielte ich gute 626.1 Punkte und belegte damit Rang 15. Um in den Final der besten acht Schützinnen einzuziehen war die Hürde mit 628.4 Punkten extrem hoch. Bei der zweiten Konkurrenz schoss ich 623.0 Punkte und kam auf den 21. Platz.

Im Mixed-Wettkampf bildete ich zusammen mit Jan Lochbihler das Team «Schweiz 1». Wir erreichten 835.3 Punkte und verbesserten so den Schweizerrekord um 2.5 Zähler. Jan trug 416.7 und ich 418.6 Punkte bei. Im hochkarätigen Feld belegten wir Rang 8. Die Finalqualifikation verpassten wir um 1.8 Punkte.
Nach Wettkampfende reiste ich direkt nach München, wo ich am Freitag und am Samstag zwei internationale Luftgewehr-Wettkämpfe bestreite.