My 4th week in Bournemouth has been very eventful

« Zur├╝ck

Meine Familie kündigte an mich vom Freitag, 4. bis Sonntag, 6. August zu besuchen. Dies freute mich ausserordentlich und ich machte mich sogleich an die Arbeit einen «Aufenthaltsplan» zu schmieden. Ich organisierte nebst einem Tagesablauf auch Anreise und Unterkunft. 

Während den ersten beiden Tagen brachte ich Ihnen Bournemouth ein wenig näher, indem ich ihnen unter anderem mein Umfeld in der Schule und im Fitness-Center vorzeigte. Auch meine Gastmutter Deborah stellte ich Ihnen vor, welche uns spontan zu einem feinen Mittagessen einlud. Wir besuchten aber auch die Beach und das Town Center. Zudem nahm ich am wöchentlichen Kings Parkrun teil, wobei mich meine Familie kräftig anfeuerte. Am dritten Tag ging's früh aus den Federn um nach London zu reisen, wo wir die verschiedenen Sehenswürdigkeiten erkundeten und zugleich fieberten wir am Streckenrand der Marathon Weltmeisterschaft mit.



Meine Passion das Sportschiessen ist stets mein treuer Begleiter und immer im Hinterkopf präsent. Mein Umfeld hier in Bournemouth interessiert sich sehr für diese offenbar «aussergewöhnliche» Sportart. Es vergeht keinen Tag an welchem ich nicht auf meinen Beruf als Profi-Schützin angesprochen werde. Dies freut mich natürlich sehr und es macht mir grossen Spass den Leuten das Sportschiessen näher zu bringen und zu erklären.

Nun nehme ich schon die letze Woche in Angriff und dann heisst es schon bald «Goodbye» sagen.

 

My family announced they were coming to visit me from Friday 4th to Sunday the 6th. Of course I was extremely happy to hear this and immediately began to plan their stay; from their accommodation to planning an itinerary for each day. For the first two days I showed them around Bournemouth; showing them my school, my accommodations station and where I exercise.
 
I introduced my mother, father and brother to my host mother who spontaneously offered us all to have lunch, which was very delicious. In addition to taking them to the beach and town center, I also did my weekly Kings Park run to the cheering of my family. On the third and final day we all went up to London by coach, where we took in some of the amazing highlights of this amazing city. We were fortunate to be there whilst the Athletic championship marathon was on amongst going to Buckingham Palace and many other things.
    

 

As you all know my passion is shooting which is never far from my mind. It has been wonderful to see how many people share my interest in this exceptional sport. I have so enjoyed sharing my passion for the sport with so many people in Bournemouth. Not a day goes by when people don't ask me about my profession as a professional athlete and it is to my delight that I reply. 
 
And now I begin my final week before I say goodbye.