Spitzenergebnis gegen Olympiasiegerin Barbara Engleder

« Zur├╝ck

Beim Heimwettkampf in Buch hiess der Gegner «Der Bund München». Im Wettkampftableau auf Position eins duellierte ich mich Schulter an Schulter mit der Olympiasiegerin Barbara Engleder. Diese absolvierte den Wettkampf im Eiltempo mit dem Spitzenergebnis von 399 Ringen. Als Barbara den Zweikampf bereits beendet hatte, standen für mich noch 16 Schüsse an. Ich wusste, dass dies alles «Zehner» sein mussten, um noch zum Stechschiessen antreten zu können. Der Druck war enorm gross. Alle Augen waren auf mich gerichtet und jede meiner Bewegungen genau analysiert. Das Publikum fieberte mit und feuerte mich nach jedem Schuss an. Schlussendlich behielt ich die Nerven und das Meisterstück gelang mir. Die verbleibenden Schüsse waren alles «Zehner» und ich zog mit Barbara gleich. Nun hiess auf in den «Shootoff». Auch dort schenkten wir uns wiederum nichts. Erst der dritte Stechschuss entschied zu Gunsten der Olympiasiegerin.

Leider konnte der SV Buch den Heimvorteil nicht nutzen und wir verloren die Konkurrenz mit 4:1 Punkten. Es war trotzdem ein fantastischer Wettkampf in einer tollen Atmosphäre. Für die kommenden Wettkämpfe konnte ich viel profitieren.

Mit Olympiasiegerin Barbara Engleder